[Willkommen] [Unsere Loge] [Freimaurerei] [Internes] [Kontakt] [Veranstaltungen] [Links] [Impressum]



Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2017

Gästetreffen

Sofern Ihre E-Mail-Adresse bei uns hinterlegt ist, erhalten Sie rechtzeitig eine gesonderte Einladung. Neue Besuche, die an unseren Gästetreffen interessiert sind,
bitten wir um ihre E-Mail-Nachricht an unseren Sekretär.
Wenn Sie Informationen zu unserer Loge oder allgemein zur Freimaurerei haben,
schicken Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.
Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch
oder auch persönlich Rede und Antwort.

 

 

Unsere nächsten Termine:

09.09.2017

Cottbuser Gespräche
mit Interessierten und Gästen
in Cottbus
15-17 Uhr
Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus
 

11.11.2017

Cottbuser Gespräche
mit Interessierten und Gästen
in Cottbus
15-17 Uhr

Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus
 

16.12.2017

Cottbuser Gespräche
mit Interessierten und Gästen
in Cottbus
15-17 Uhr

Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstr. 22, 03046 Cottbus


Alle Interessierten aus Cottbus und
Umgebung sind herzlich eingeladen.

Bei Interesse melden Sie sich unter
der nachfolgenden E-Mail-Adresse:

sekretaer@zum-brunnen-in-der-wueste.de

 


 

      


 

 

 

 

Vormerkung!

2017 besteht die internationale Freimaurerei 300 Jahre. Und 220 Jahre besteht unsere Loge in Cottbus.

Ein Anlass, sich Ziele, Inhalte und Geschichte in und für Cottbus
bewusst zu machen.


Wenn Sie daran Interesse
und Fragen haben,
schreiben Sie an uns.

Gerne laden wir Sie auch zu unseren Gästetreffen im Berliner Ordenshaus ein.

Bei Interesse melden Sie sich unter
der nachfolgenden E-Mail-Adresse,
Nach Absprache vereinbaren wir auch persönliche Termine mit Ihnen :

sekretaer@zum-brunnen-in-der-wueste.de

 

Für Ihre individuellen Fragen oder für persönliche Gespräche können Sie gerne einen gesonderten Termin vereinbaren.
Sprechen Sie mit uns, und vertiefen Sie Ihr Wissen über die Freimaurerei!
 

 
 
 
  Die Johannisloge "Zum Brunnen in der Wüste" ist eine Tochterloge der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland